Kuehn

Philipp-Sebastian Kühn auf dem Campus

Im Dezember und Januar wählen die Studierenden an der Universität Hamburg das neue Studierenden Parlament (StuPa). Hier entscheidet sich, welche Hochschulgruppen in Zukunft über den Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) die Universitätspolitik zum Wohle der Studenten beeinflussen können. Ihr Billstedter SPD Bürgerschaftsabgeordneter Philipp-Sebastian Kühn – Fachsprecher für Wissenschaftspolitik – unterstützt in den kommenden Monaten die Juso-Hochschulgruppe (SPD) im Wahlkampf:

Am Freitag, den 11. November 2011, treffen Sie Philipp-Sebastian Kühn am Infostand der Juso-Hochschulgruppe (beim AStA, Von-Melle-Park 5) auf dem Campus. An weiteren Tagen unterstützen auch die Wissenschaftssenatorin Dr. Dorothee Stapelfeldt , Dr. Andreas Dressel, Vorsitzender der SPD Bürgerschaftsfraktion, sowie Annkathrin Kammeyer, jüngste Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft und Studierende, die Hochschulgruppe.

Am Mittwoch, den 30. November 2011, diskutiert Kühn im Rahmen einer Hochschulgruppensitzung mit interessierten Studierenden über die Hochschul- und Wissenschaftspolitik der SPD in Hamburg. Die Diskussion findet um 18.30 Uhr im Trakt des AStA statt.

Weitere Informationen zum Wahlkampf, zur Juso-Hochschulgruppe und zum Studierenden Parlament finden Sie auf jusos-uhh.de

Wahlsieg der SPD – Kühn erneut gewählt!

Philipp-Sebastian Kühn zieht erneut für den Wahlkreis Billstedt-Wilhelmsburg-Finkenwerder in die Bürgerschaft ein

Mit 37.672 direkten Stimmen im Wahlkreis kann Ihr Billstedter SPD Bürgerschaftsabgeordneter seine Arbeit für Sie in der Hamburgischen Bürgerschaft fortsetzen. Philipp-Sebastian Kühn und das Team der SPD Billstedt bedanken sich bei Ihnen für Ihr Vertrauen! Wir werden weiterhin Ihre Interessen im Hamburger Rathaus vertreten und wir freuen uns auf vier weitere Jahre der Zusammenarbeit im Stadtteil.

Im Wahlkreis Billstedt-Wilhelmsburg-Finkenwerder konnte die SPD 52,4 Prozent der Stimmen gewinnen und somit insgesamt 3 (2008 waren es zwei) der 5 Abgeordnetenplätze des Wahlkreises holen. Das vorläufige Endergebnis des Statistikamtes Nord sieht folgendermaßen aus:

1. Philipp-Sebastian Kühn (SPD) – 37.672 Stimmen
2. Metin Hakverdi (SPD) – 25.971 Stimmen
3. Heiko Hecht (CDU) – 17.301 Stimmen
4. Jan-Hinrich Fock (SPD) – 12.552 Stimmen
5. Mehmat Yildiz (LINKE) – 5.057 Stimmen

Den gewählten Abgeordneten möchten wir an dieser Stelle herzlich gratulieren. Mit Olaf Scholz als Bürgermeister wird es in Hamburg wieder gerecht und solidarisch zugehen. Dafür werden Philipp-Sebastian Kühn und Ihre SPD in Billstedt arbeiten. Wir bedanken uns nochmals für das große Vertrauen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Viele weitere Informationen und alle Ergebnise zur Bürgerschaftswahl 2011 finden Sie auf wahlen-hamburg.statistik-nord.de

20. Februar 2011: Sie haben die Wahl…

Liebe Hamburgerinnen und Hamburger,

ich kandidiere für Sie bei der Wahl zur Hamburgischen Bürgerschaft. Seit 2008 bin ich Ihr Billstedter SPD Bürgerschaftsabgeordneter und würde mich freuen, wenn Sie mir am 20. Februar erneut Ihre 5 Stimmen auf der Wahlkreisliste geben. Die Chance, dass es in Hamburg endlich wieder gerecht zugeht, ist so groß wie lange nicht mehr: Gerade Billstedt braucht den Wechsel im Rathaus!

Gemeinsam mit Olaf Scholz werde ich mich dafür einsetzen, dass die Erhöhung der Kita-Gebühren zurückgenommen wird. Wir werden verstärkt Wohnungen in unserer Stadt bauen, damit die Mieten wieder bezahlbar werden. Schule werden wir so organisieren, dass kein Jugendlicher ohne eine Chance auf Ausbildung das System verlässt. Integrations-, Jugend- und Seniorenarbeit wird wieder ganz oben auf der politischen Agenda stehen. Wir wollen ein Hamburg, das für alle Menschen lebens- und liebenswert ist.

Ich bitte Sie um Ihre Stimmen und Ihr Vertrauen.

Wählen Sie SPD und stärken Sie dabei Billstedt

Für die Hamburgische Bürgerschaft und für die Bezirksversammlung Hamburg-Mitte kandidieren viele Billstedterinnen und Billstedter. So haben Sie nicht nur die Gelegenheit, Hamburg mit Olaf Scholz und der SPD wieder eine vernünftige und soziale Regierung zu geben, Sie können mit Ihrer Wahl auch Ihren Stadtteil direkt stärken.

Ihre Billstedter Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich Ihnen auf der Internetseite der SPD Billstedt vor. Klicken Sie einfach auf den Banner unten:



Wenn Sie auf das Video (YouTube) unten klicken, können Sie sich direkt hier den TV-Spot der SPD Hamburg zur Bürgerschaftswahl anschauen. Klicken Sie hier auf VIDEOS, können Sie sich weitere kurze Beiträge u.a. über Ihren Billstedter SPD Bürgerschaftsabgeordneten Philipp-Sebastian Kühn ansehen.



Unser Hamburg: Stark und solidarisch.

Am 20. Februar 2011 finden in Hamburg Neuwahlen statt. Unsere Stadt muss endlich wieder ordentlich regiert werden. Pragmatismus und Seriosität müssen wieder das Handeln des Hamburger Senates bestimmen. Realistische Politik ist die Voraussetzung dafür, dass die Bürgerinnen und Bürger wieder Vertrauen in die politischen Institutionen Hamburgs gewinnen. Darum gilt für uns: Was wir versprechen, das halten wir auch.

Es geht um einfache Grundsätze: Vernunft, Klarheit, Verlässlichkeit und immer auch Gerechtigkeit. Dafür stehen Olaf Scholz und die SPD in Hamburg.

Weitere Informationen zum neuen Wahlrecht, zu unserem Bürgermeisterkandidaten Olaf Scholz und zum SPD Regierungsprogramm erhalten Sie, wenn Sie jeweils auf das entsprechende Banner unten klicken:

Philipp-Sebastian Kühn: 4. Videoportrait online

Im Zuge des Bürgerschaftswahlkampfes begleitet der NDR vier junge Bürgerschaftsabgeordnete, die erneut für die Bürgerschaft kandidieren. Auch Ihr Billstedter SPD Bürgerschaftsabgeordneter Philipp-Sebastian Kühn gehört zu diesen “Wiederholungstätern”, wie die NDR-Serie heißt.

Das erste Portrait Ihres Abgeordneten wurde auf dem Billstedter Wochenmarkt, das zweite in der Hamburgischen Bürgerschaft gedreht. Der dritte Teil der “Wiederholungstäter” ist auf dem Unicampus entstanden und im vierten Teil werden die Abgeordneten vor die Wahl gestellt: Der NDR legt ihnen vier Bildpaare aus dem Wahlkampf vor. Wie sich Philipp-Sebastian Kühn entschieden hat und warum, das erfahren Sie hier im vierten Teil der Serie.

Der folgende Link (Homepage von N-JOY) führt Sie direkt zum Video:
Kühn: “Das ist jetzt gemein”

Oder klicken Sie einfach auf das Bild oben.

Die anderen Teile dieser Serie sowie die Bürgerschaftsreden Ihres Abgeordneten finden Sie unter VIDEOS. Viel Spass beim Anschauen!

SPD: Wahlkampfendspurt mit Olaf Scholz

In den kommenden Tagen finden die Höhepunkte des Wahlkampfendspurts der SPD in Hamburg statt. Am Mittwoch trifft unser Spitzenkandidat Olaf Scholz erneut auf Bürgermeister Ahlhaus im TV-Duell. Der NDR überträgt dieses direkte Aufeinandertreffen der Spitzenkandidaten von SPD und CDU ab 21.00 Uhr live. Schalten Sie ein!

Wie beim Hamburg-Derby zwischen dem HSV und St. Pauli (ebenfalls am Mittwoch), geht es beim TV-Duell um eine klare Entscheidung für unsere Stadt. Lassen Sie sich dieses Ereignis nicht entgehen und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung über Ihre Bürgermeisterkandidaten.

Am Donnerstag findet schließlich die große Abschlussveranstaltung der SPD in der HafenCity statt. Um 17.00 Uhr geht es los im CruiseCenter Hamburg (Chicagokai). Neben Olaf Scholz erwarten Sie dort Sigmar Gabriel (Parteivorsitzender), Frank-Walter Steinmeier (Fraktionsvorsitzender) und Hannelore Kraft (Ministerpräsidentin NRW).

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie mit dabei sind. Sie brauchen sich nicht anmelden und selbstverständlich ist Ihre Teilnahme kostenlos. Kommen Sie einfach vorbei und machen Sie sich Ihr eigenes Bild.

Philipp-Sebastian Kühn