Kuehn

SPD-Bürgerschaftsfraktion Hamburg wählt den Billstedter Abgeordneten Philipp-Sebastian Kühn in den Fraktionsvorstand

Die SPD-Bürgerschaftsfraktion Hamburg hat eine Reihe von Neu- und Umbesetzungen beschlossen. Neu gewählt in den Fraktionsvorstand ist der Fachsprecher für Wissenschaft sowie für Schwule und Lesben, Philipp-Sebastian Kühn, aus Hamburg-Mitte. Kühn ist Abgeordneter im Wahlkreis Billstedt-Wilhelmsburg-Finkenwerder.

Die Neu- und Umbesetzungen waren notwendig geworden, nachdem Andy Grote im Zuge seiner Ernennung zum Bezirksamtsleiter in Hamburg-Mitte sein Bürgerschaftsmandat niedergelegt hat. Als seine Nachfolgerin rückt die 46-jährige Loretana de Libero aus Hamburg-Mitte als neue Abgeordnete für die SPD-Fraktion in die Hamburgische Bürgerschaft.

Sie wird Mitglied im Gesundheits- und Rechtsausschuss sowie ständige Vertreterin im Wissenschaftsausschuss. “Wir freuen uns, dass mit der versierten Historikerin Loretana de Libero unser Fraktions-Team nun wieder komplett ist”, so SPD-Fraktionschef Andreas Dressel. Nachfolger Grotes als Fachsprecher Stadtentwicklung wird der Parlamentarische Geschäftsführer der Fraktion, Dirk Kienscherf.

Weitere Informationen erhalten Sie stets aktuell auf der Internetseite der SPD-Bürgerschaftsfraktion Hamburg.

Philipp-Sebastian Kühn